Datiert: 1961

SPITZ

Die spitzen
Flügel der Vögel
durchstechen das Glas, bis sie stecken
in der Watte Meer, in den Stämmen der Pinien, die
05 der Betrachtung des Mittags obliegen.

Die spitzen
Flügel der Vögel
sind stumpf geworden. Nach einer
Weile begraben Kinder die kleinen
10 Kadaver zwischen den Wurzeln
der Pinien, die der Betrachtung
des Mittags obliegen.

  • Besonderes:

    Typoskript + Durchschlag

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Datierung: Jahresangabe
  • Fassung: Letzte Fassung
  • Strophen: ja
  • Schreibzeug: Schreibmaschine
  • Signatur: A-5-e/05_005
  • Seite / Blatt: 01
  • Status Text: Definitiv
  • Priorität: Hoch

Inhalt: 21 Typoskripte zu 21 Gedichten (9 Endfassungen)
Datierung: 1961
Textträger: Einzelblätter (A4-Format)
Umfang: 21 Dossiers mit je 1 Gedicht
Publikation: FLUSSUFER (11 Gedichte); Verstreutes (1 Gedicht)
Signatur: A-5-e/05 (Schachtel 38)
Herkunft: Grüne Mappe G 1961

Kommentar: Unter jedem Blatt: Kuno Raeber. 1961
Wiedergabe: Edierte Texte

Weitere Fassungen

    Änderung: Donnerstag, 28 November 2019
  • Drucken
Typoskripte 1961 (alph.)
(Total: 21 )
Typoskripte 1961 (Folge)
(Total: 21 )
Suchen: Typoskripte 1961