Das lyrische Werk

abgewandt klein
gesicht klein

Die Online-Edition erschliesst sämtliche Gedichte des Autors mit den Textvorstufen aus dem Nachlass. Durch Handschriften-Reproduktionen, diplomatische Umschriften und synoptische Darstellungen lässt sich die Textgeschichte jedes Gedichtes im Detail verfolgen. Ausgewählte Tagebuch-Eintragungen und Briefdokumente zur Entstehungs- und Publikationsgeschichte ergänzen das Korpus.

Mit der aktuellen Version sind alle erforderlichen Textdokumente erfasst und frei zugänglich gemacht. Für die Korrektheit der Transkriptionen und diplomatischen Umschriften sind die Herausgeber (Walter Morgenthaler / Thomas Binder) verantworlich. Sie sind auch weiterhin für periodische Kontrollgänge besorgt. In der Fussleiste der Textseiten wird der Stand der jeweils letzten Durchsicht vermerkt. 

Impressum   Anleitung  Raeber-Portal

schiffe gedichte klein flussufer klein  reduktionen klein

Die zitatweise Wiedergabe von Texten ist unter Verweis auf www.kunoraeber.ch erlaubt. Die Rechte an den Handschriften-Abbildungen werden vom Schweizerischen Literaturarchiv wahrgenommen.

Aktuell

Das Buch zur Online-Edition:

Dieses enorme Gedicht 

Einband klein

Soeben erschienen

Kuno Raebers Romanwerk
Textfassungen und Interpretationen

Hg. von Walter Morgenthaler
und Wolfram Malte Fues


In Vorbereitung

Kuno Raebers Beschwörungen
Ein Gedichtzyklus im Dialog

Hg. von Wolfram Malte Fues
und Walter Morgenthaler


 Links


 Kalender

20. Mai 2022
Kuno Raebers 100. Geburtstag