Samstag, 16 Februar 1963

Rauch (D)

Tausend Vögel
steigen im Rauch aus dem Dickicht. Der Stadtplatz
strudelt und saugt sie auf. Der Feurwehrwagen
hält mit seinem Geheul
05 den Kreisel rot an, man holt aus allen
Magazinen die Besen, aufzukehren die schwarzen
Haufen. Der Müllplatz
ist nicht weit vom Dickicht. Wenn man die Luft
tief einzieht, kann man den Rauch
10 eben noch riechen.


Blatt 06 (A-5-f_01_013.jpg)

Rauch D

Tausend Vögel

Vögel steigen im Rauch aus dem Dickicht.
Der Stadtplatz
auf. Der strudelnde Stadplatz

strudelt und saugt sie

Der Stadtplatz

strudelt und saugt sie auf
strudelt und saugt sie auf. Der Feurwehr-|wagen

hält mit seinem Geheul

05 den Kreisel rot an, und man holt aus allen

Magazinen die Besen zuaufzukehren die schwarzen↓
Magazinen die Besen, zusammen, ↔ den schwarzen

Haufen

Haufen. Der Müllplatz

ist nicht weit vom Dickicht. Wenn man

die Luft

tief einzieht, kann man den Rauch

10 eben noch riechen.

216. 2. 63

 

  • Besonderes:

    Violetter Stift; verso: Typoskript (Lügner, S. 36, mit Korrekturen)

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Datierung: Vollständiges Datum
  • Schreibzeug: Farbstift
  • Signatur: A-5-f/01_004
  • Seite / Blatt: 06
  • Status Text: Definitiv
  • Umschrift: Definitiv
  • Priorität: Normal

Inhalt: 16 Manuskripte und 3 Typoskripte (mit Durchschlägen) zu 6 Gedichten (keine Endfassung)
Datierung: 10.2.-16.2.1963
Textträger: 49 Einzelblätter (A4-Format), meist Typoskript-Makulatur; Bleistift
Umfang: 7 Dossiers, 23 beschriebene Seiten
Publikation: Verstreutes (1 Gedicht)
Signatur: A-5-f/01 (Schachtel 40)
Herkunft: Grüne Mappe EG 1963

Stufen: Notizbuch 1961-65, Typoskripte 1963
Wiedergabe: Edierte Texte, Abbildungen, Diplomatische Umschriften; Anordnung an Gedichteinheiten angepasst

Weitere Fassungen

Blättern zurück / vor: « Rauch (C) Rauch (E) »
Manuskripte 1963 (alph.)
(Total: 19 )
Manuskripte 1963 (Datum)
(Total: 19 )
Suchen: Manuskripte 1963